Sportklettern allgemein

Sportklettern kann in der Kletterhalle, im Klettergarten draußen oder auch im Gebirge durchgeführt werden. Es erfreut sich schon seit langem immer größerer Beliebtheit, da es eine größere Sicherheit als das Alpinklettern bietet. Immer sind einbetonierte Standhaken vorhanden, meist auch viele Zwischenhaken in nervenschonendem Abstand. Oft sind die Sportkletterrouten auch nur eine Seillänge lang, sodass der Vorsteigende am Umlenkhaken wieder abgelassen werden kann. Diese Art des Klettern eigent sich daher auch sehr gut zum Lernen für Anfänger. Letzendlich sind auch die boomenden Kletterhallen eine Form des Sportklettern.